Preise und Bezahlung

Gesetzlich versicherte Patienten:
Es werden keine Kosten von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen.
Sie können diese allerdings ggf. bei Ihrer Steuererklärung als abzugsfähige Sonderausgaben geltend machen. 
 

Ersttermin

Anamnese, Puls- und Zungendiagnose, eingehende Beratung, ggf. Akupunktur oder NAET-Behandlung

ca. 80 Minuten (je nach Aufwand)

95 -140 €

 

Folgegespräch als Grundlage für Akupunktur oder Kräuterrezeptur

inkl. Puls- und Zungendiagnose  20 Minuten

ca. 35 €

Akupunktur

nur nach vorheriger Untersuchung und Anamnese;
25 Minuten

ca. 40 €

Erstellen einer individuellen Kräuterrezeptur

nur nach vorheriger Untersuchung und Anamnese

20 €

NAET-Behandlung

50 Minuten (je nach Aufwand)

70 - 85 €

weitere Behandlungsmethoden je nach Aufwand 
 

Termine nach Vereinbarung

 

 


Hausbesuche führe ich im Umfeld des Stadtteils durch. Es wird die gesamte von mir benötigte Zeit zuzüglich Fahrtkosten in Rechnung gestellt.

Privat versicherte Pateinten oder Patienten mit Zusatzversicherung:
Ich rechne hier nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab.
Die Kosten entsprechen ungefähr denen bei gesetzlich versicherten Patienten.

Private Versicherungen oder Zusatzversicherungen übernehmen häufig ganz oder teilweise die Kosten, entsprechend der Leistungen Ihres Versicherungsvertrages.
Allerdings kann ich dafür keine Garantie übernehmen.
Am besten klären Sie vor der Behandlung Ihre Fragen mit Ihrer Krankenkasse.

Wer wenig Geld hat, soll nicht auf Therapie verzichten müssen.
Arbeitslose, Schüler, Auszubildende, Studenten, Rentner können sich, nach persönlicher Vereinbarung beim ersten Termin, zu einem ermäßigten Satz behandeln lassen.
Die Erstbehandlung muss allerdings auch hier mit ca. 90,- € bezahlt werden.

Bei weiteren Fragen schreiben Sie mir bitte per Email eine Nachricht unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer oder rufen mich an.

  • Bitte beachten Sie:
    Sie können die Kosten gegen Quittung nach jeder Behandlung bar bezahlen.
    So haben Sie mehr Überblick über Ihre Kosten.

 

Kein Heilversprechen:
Grundsätzlich kann ich bei keiner meiner aufgeführten Therapien ein Heilversprechen abgeben, oder dass Linderung oder Besserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen werden kann.

Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (§3 Nr.1):
Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren
der alternativen Medizin, die zum Teil wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind.
Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.